Dampfbad - Dampfbad Spezialist

Title
Direkt zum Seiteninhalt

Dampfbad

Dampfbad mit Dusche
in jede unserer Dampfkabinen kann eine Duscheinrichtung integriert werden

Es kann vom Kneippschlauch beginnend, über die Handbrause an der Stange bis hin zur Erlebnisduschtechnik alles integriert werden

Die Armaturen können von Aufputzmischbatterie über Unterputzarmatur bis hin zu Programmtastern mit Ringbeleuchtung sein
.
Dampfbad Konstruktion
Ihr Dampfbad wird eine freistehende Konstruktion

aus durchgehend gleichem Kabinenwandmaterial,
aus sehr gut wärmeisolierenden speziellen Hartschaumplatten,

die wir in jede gewünschte Form bringen,
ob gerade, gebogen, gerundet




.
Sitzbank und Liegebank
die Sitzbank oder Liegeneinrichtung ist beheizt

zusätzlich kann ein Lehnenband im Rücken für Entspannung beim Sitzen sorgen








.
Dampfkamin
der Dampf gelangt über eine Edelstahlleitung in die Kabine

dort tritt er am Dampfkamin aus und wird mit der Kabinenluft verwirbelt

die Kabine wird vom Dampf erwärmt

die Temperatur ist in 0,5°C Schritten einstellbar und liegt in der Regel bei 42°C

der Dampf kann über eine Duftpumpe programmgesteuert mit Düften beduftet werden
Türe und Kabinenfront
die Kabinenfront kann in Kabinenmaterial oder in Glas ausgeführt werden

in das Dampfbad gelangen Sie über eine Glastüre die in einer Aluminiumblockzarge lagert

neben der Türe können auf Wunsch weitere Frontflächen in Glas ausgeführt werden




.
Kabinendecke und Innenhöhe
damit keine Wassertropfen während dem Dampfbaden auf Sie tropfen

ist die Kabinedecke nach oben gewölbt ausgeführt

sie ist entweder gerundet oder in mehreren Segmenten mit entsprechender Neigung zueinander ausgeführt

die Kabine hat eine Innenhöhe von 2,20m am höchsten Punkt

nach Ihren Wünschen wird auch jede andere Höhe ausgeführt
Zurück zum Seiteninhalt